Weisskohlauflauf aus Dithmarschen

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Backofen, Fleisch und Wild

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Gemischtes Hackfleisch
600 Gramm Weisskohl
100 Gramm Gouda (30% Fett i.Tr.)
1 Stück Zwiebel
1 Stück Ei
125 Gramm Saure Sahne
2 Esslöffel Öl
Fett für die Form
2 EL gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskat

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 467
Eiweiß: 30,1 g
Fett: 34,1 g
Kohlenhydrate: 8,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 4,3

Zubereitung

Als Erstes den Weißkohl putzen, Strunk entfernen, waschen, in feine Streifen schneiden und blanchieren.

Dann würfeln Sie die Zwiebel und mischen sie unter das Hackfleisch. Anschließend braten Sie das Fleisch in Öl an.

Der Weißkohl und das Fleisch werden nun abwechselnd in eine Auflaufform geschichtet.

Sahne, Petersilie und geriebenen Gouda zusammenmischen und über den Auflauf gießen.

Zum Schluss das Ganze bei 180° C 40 min backen.

Dazu schmecken Salzkartoffeln und Tomaten.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)