Gemüsekuchen

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: AgensVitalis

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Backofen

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
Mürbeteig
400 Gramm Weizenmehl Typ 1050
2 Stücke Eier
200 Gramm Margarine
20 Gramm frische Kräuter der Saison (fein gehackt)
frisch gemahlener Pfeffer
Gemüsebelag
500 Gramm Möhren (gewürfelt)
500 Gramm Zucchini (in Scheiben geschnitten)
200 Gramm gekochter Schinken (in Streifen geschnitten)
Eimasse
4 Stücke Eier
400 Gramm Milch, 1,5 % Fett
200 Gramm Frischkäsezubereitung Halbfettstufe
frisch gemahlener Pfeffer
Muskat
Thymian

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 354
Eiweiß: 14,6 g
Fett: 19,0 g
Kohlenhydrate: 29,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 2,3

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten.

Eier, Milch, Frischkäse und gehackte Kräuter in eine Schüssel geben, verrühren und abschmecken.

Eine Springform mit Backtrennpapier auskleiden.

Den Teig kreisförmig ausrollen, in die Springform legen, einen Rand formen.

Das Gemüse und den Kochschinken vermengen, gut würzen und auf dem Teig verteilen.

Nun die Eimasse über das Gemüse geben.

Den Gemüsekuchen im Backofen bei 240 °C ca. 45 Minuten garen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)