Gem√ľsekuchen

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: AgensVitalis

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Backofen

Zutaten f√ľr 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
M√ľrbeteig
400 Gramm Weizenmehl Typ 1050
2 St√ľcke Eier
200 Gramm Margarine
20 Gramm frische Kräuter der Saison (fein gehackt)
frisch gemahlener Pfeffer
Gem√ľsebelag
500 Gramm M√∂hren (gew√ľrfelt)
500 Gramm Zucchini (in Scheiben geschnitten)
200 Gramm gekochter Schinken (in Streifen geschnitten)
Eimasse
4 St√ľcke Eier
400 Gramm Milch, 1,5 % Fett
200 Gramm Frischkäsezubereitung Halbfettstufe
frisch gemahlener Pfeffer
Muskat
Thymian

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 354
Eiweiß: 14,6 g
Fett: 19,0 g
Kohlenhydrate: 29,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 2,3

Zubereitung

Alle Zutaten f√ľr den Teig in eine Sch√ľssel geben und mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten.

Eier, Milch, Frischk√§se und gehackte Kr√§uter in eine Sch√ľssel geben, verr√ľhren und abschmecken.

Eine Springform mit Backtrennpapier auskleiden.

Den Teig kreisförmig ausrollen, in die Springform legen, einen Rand formen.

Das Gem√ľse und den Kochschinken vermengen, gut w√ľrzen und auf dem Teig verteilen.

Nun die Eimasse √ľber das Gem√ľse geben.

Den Gem√ľsekuchen im Backofen bei 240 ¬įC ca. 45 Minuten garen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)