Erdbeer-Kokos-Kugeln

5.0 von 5 Sternen5.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: syringa

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen, preiswert, schnell, Snacks, Sommer, vegetarisch

Zutaten für 25 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
300 Gramm Erdbeeren
oder andere Beeren
200 Gramm Kokosnussraspeln
Piment, Vanille
1 Teelöffel Blütenhonig-Mischung

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 58
Eiweiß: 0,7 g
Fett: 5,3 g
Kohlenhydrate: 1,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 0,5

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, putzen und im Mixglas pürieren. Die Kokosflocken, den Honig und die Gewürze zu den pürierten Erdbeeren geben und mit einem Löffel unterarbeiten. Die Masse 15 Min. zum Abbinden stehen lassen, danach Kugeln abdrehen und kühl stellen. Die Kugeln schmecken auch als tiefgekühltes Eis-Konfekt sehr gut; man sollte sie aber ungefähr 15 Min. vor dem Verzehr aus dem Tiefkühlfach herausnehmen.

(Rezept: Buchinger Klinik Bodensee, Sonja Knisel-Sous Chef & Dipl.OEC.Troph. Birgitt Ettl)

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)