Hüttenkäsesoufflé auf Gemüserauten mit Kartoffelperlen

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: syringa

Rezeptkategorien:

Auflaufform, Backofen, calciumreich, Kartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
160 Gramm Hüttenkäse
160 Gramm Quark
80 Gramm geriebener Käse
2 Stücke Eier
2 Esslöffel gemischte Kräuter
Petersilie, feine Kräuter, Kerbel
1 Stück Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Muskat
1 Esslöffel Öl
 
800 Gramm Kartoffeln ungeschält roh
1 Liter Rote Rübe Gemüsesaft

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 461
Eiweiß: 25,8 g
Fett: 13,0 g
Kohlenhydrate: 55,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 4.5
FPE: 2,2

Zubereitung

In einer Schüssel werden mit einem Schneebesen die verschiedenen, oben genannten Zutaten gemischt und gut abgeschmeckt. Die Formen leicht ölen und die Masse darauf verteilen. Im Dampf oder im Wasserbad garen.

Je nach Größe der Formen dauert dies bis zu 45 Minuten.

Aus den Kartoffeln mit dem Ausstecher kleine Kugeln ausstechen und in einem farbigen Gemüsefond (mit Rote-Beete-Saft gefärbt) kochen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)