Sommertee

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: syringa

Rezeptkategorien:

Getränke, vegetarisch

Zutaten f√ľr 3 Portionen

Bild von Sommertee
Menge Einheit Lebensmittel
100 Gramm frische Kräuter
500 Milliliter Wasser

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 20
Eiweiß: 1,5 g
Fett: 0,1 g
Kohlenhydrate: 2,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 0,1

Zubereitung

F√ľr einen Genusstee die Zutaten nach Gutd√ľnken und Geschmack mischen. Entscheidend ist die Frische der Pflanzenteile. Beispiel: Holunderbl√ľten, Frauenmantel, Honigklee, Thymianbl√ľten, duftende Rosenbl√ľtenbl√§tter, dazu noch ein paar Pfefferminz- sowie Verveinebl√§tter geben. Eine kleine Handvoll der angegebenen Bl√ľten und Bl√§tter ist ausreichend f√ľr 1/2 l Wasser. Die Kr√§uter mit kochendem aber nicht mehr sprudelnden Wasser √ľbergie√üen und zugedeckt drei bis f√ľnf Minuten ziehen lassen. Danach den Tee abseihen, nach Geschmack s√ľ√üen und genie√üen. Diese Pflanzenkombination st√§rkt und erfrischt K√∂rper, Geist und die Seele.

(Erschienen in: Lisa Blumen & Pflanzen; Rezept: Ursula Braun-Bernhart, Gengenbach)



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)