Haferflocken-Kokos-Schnitten

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: LydiaFurtner

Rezeptkategorien:

Kleingebäck

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
6 Stücke Eigelb
250 Gramm Rohrzucker
1 Prise Salz
1 Teelöffel Zimt
200 Gramm Kokosflocken
50 Gramm Mandeln gemahlen
80 Gramm Vollkornmehl
160 Gramm Haferflocken
1 Packung Backpulver
3 Stücke Eiweiß
Glasur
100 Gramm Puderzucker
1 wenig Wasser
50 Gramm Haferflocken
 

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 321
Eiweiß: 4,9 g
Fett: 5,4 g
Kohlenhydrate: 61,4 g
Alkohol*: 0,0 g
BE: 5.0
FPE: 0,7

* Die tatsächlichen Werte bei dem(n) markierten Inhaltsstoff(en) können abweichen, da dieser Inhaltsstoff bei mindestens einem Lebensmittel nicht analysiert ist.

Zubereitung

Karotten putzen, sehr fein reiben. Eigelb mit halber Menge Zucker schaumig rühren. Salz, Zitronenschale, Vanillemark, Zimt dazu geben.

Kokosflocken, Mandeln, Mehl, Haferflocken, Backpulver mischen und unterrühren.

Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Eischnee unter die restliche Masse heben.

Teig auf ein gefettetes Backblech streichen.

Backen:
180 Grad ca. 30 Minuten

Glasur:
Puderzucker, Zitronensaft und Wasser streichfähig verrühren. Auf den Kuchen streichen. Vor dem Trocknen mit Haferflocken bestreuen. In Dreiecke schneiden.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)