Donauwellen-Muffin

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: LydiaFurtner

Rezeptkategorien:

Kleingebäck

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
1 Glas Schattenmorellen
1 Stück Ei
120 Gramm Zucker
80 Gramm Rapsöl
250 Gramm Milch
250 Gramm Dinkelmehl
2 Teelöffel Backpulver
3 Esslöffel Kakaopulver
250 Gramm Schlagsahne

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 276
Eiweiß: 4,8 g
Fett: 14,7 g
Kohlenhydrate: 29,7 g
Alkohol*: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 1,5

* Die tatsächlichen Werte bei dem(n) markierten Inhaltsstoff(en) können abweichen, da dieser Inhaltsstoff bei mindestens einem Lebensmittel nicht analysiert ist.

Zubereitung

Ei, Zucker, Vanillezucker, Öl, Milch verrühren.

Mehl, Backpulver, Salz dazugeben.

Die Hälfte des Teiges in Muffinförmchen füllen.

Pro Form vier Kirschen auf den hellen Teig legen.

Den restlichen Teig mit Kakaopulver und etwas Milch verrühren.

In die Muffinformen füllen.

Backen
200 Grad 18 Minuten (Ofen vorgeheizt)

Glasur:
Sahne steif schlagen.
Steifgeschlagene Sahne auf jeden Muffin geben. Mit Schokostreusel verzieren

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)