Donauwellen-Muffin

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: LydiaFurtner

Rezeptkategorien:

Kleingebäck

Zutaten f√ľr 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
1 Glas Schattenmorellen
1 St√ľck Ei
120 Gramm Zucker
80 Gramm Rapsöl
250 Gramm Milch
250 Gramm Dinkelmehl
2 Teelöffel Backpulver
3 Esslöffel Kakaopulver
250 Gramm Schlagsahne

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 276
Eiweiß: 4,8 g
Fett: 14,7 g
Kohlenhydrate: 29,7 g
Alkohol*: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 1,5

* Die tatsächlichen Werte bei dem(n) markierten Inhaltsstoff(en) können abweichen, da dieser Inhaltsstoff bei mindestens einem Lebensmittel nicht analysiert ist.

Zubereitung

Ei, Zucker, Vanillezucker, √Ėl, Milch verr√ľhren.

Mehl, Backpulver, Salz dazugeben.

Die H√§lfte des Teiges in Muffinf√∂rmchen f√ľllen.

Pro Form vier Kirschen auf den hellen Teig legen.

Den restlichen Teig mit Kakaopulver und etwas Milch verr√ľhren.

In die Muffinformen f√ľllen.

Backen
200 Grad 18 Minuten (Ofen vorgeheizt)

Glasur:
Sahne steif schlagen.
Steifgeschlagene Sahne auf jeden Muffin geben. Mit Schokostreusel verzieren



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)