Schneckle

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: LydiaFurtner

Rezeptkategorien:

Kleingebäck

Zutaten f√ľr 14 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
60 Gramm Milch
60 Gramm Rapsöl
75 Gramm Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
300 Gramm Dinkelmehl
1 Packung Backpulver
Zum Bestreichen:
F√ľllung:
50 Gramm Zucker
50 Gramm Mandeln gehackt
Guß:
175 Gramm Puderzucker

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 292
Eiweiß: 3,4 g
Fett: 6,7 g
Kohlenhydrate: 53,5 g
Alkohol*: 0,0 g
BE: 4.5
FPE: 0,7

* Die tatsächlichen Werte bei dem(n) markierten Inhaltsstoff(en) können abweichen, da dieser Inhaltsstoff bei mindestens einem Lebensmittel nicht analysiert ist.

Zubereitung

Aus Quark, Milch, √Ėl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Mehl, Backpulver einen Quark√∂lteig herstellen.

Den fertigen Teig ausrollen auf etwa 45cm x 35cm. Mit der weichen Butter bestreichen.

Die geriebenen √Ąpfel mit etwas Zimt und den Mandeln mischen. Auf den Teig streichen.

Den Teig von der kurzen Seite her aufrollen. Rolle in 1,5 cm breite St√ľcke schneiden.

Die St√ľcke auf ein gefettetes Backblech legen und flachdr√ľcken.

Backen:
Ofen vorheizen, 175 Grad 20 Minuten

Glasur:
Die noch warmen Schnecken mit der Puderzuckerglasur bestreichen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)