Schneckle

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: LydiaFurtner

Rezeptkategorien:

Kleingebäck

Zutaten für 14 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
60 Gramm Milch
60 Gramm Rapsöl
75 Gramm Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
300 Gramm Dinkelmehl
1 Packung Backpulver
Zum Bestreichen:
Füllung:
50 Gramm Zucker
50 Gramm Mandeln gehackt
Guß:
175 Gramm Puderzucker

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 292
Eiweiß: 3,4 g
Fett: 6,7 g
Kohlenhydrate: 53,5 g
Alkohol*: 0,0 g
BE: 4.5
FPE: 0,7

* Die tatsächlichen Werte bei dem(n) markierten Inhaltsstoff(en) können abweichen, da dieser Inhaltsstoff bei mindestens einem Lebensmittel nicht analysiert ist.

Zubereitung

Aus Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Mehl, Backpulver einen Quarkölteig herstellen.

Den fertigen Teig ausrollen auf etwa 45cm x 35cm. Mit der weichen Butter bestreichen.

Die geriebenen Äpfel mit etwas Zimt und den Mandeln mischen. Auf den Teig streichen.

Den Teig von der kurzen Seite her aufrollen. Rolle in 1,5 cm breite Stücke schneiden.

Die Stücke auf ein gefettetes Backblech legen und flachdrücken.

Backen:
Ofen vorheizen, 175 Grad 20 Minuten

Glasur:
Die noch warmen Schnecken mit der Puderzuckerglasur bestreichen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)