Fancy Sushi

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: Kobe-University

Rezeptkategorien:

Japanische Rezepte

Zutaten f√ľr 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
240 Gramm Reis geschält
120 Gramm Konjak (Mannanhikari)
1 Gramm Du-Zong Teeblätter
60 Gramm Apfelessig
30 Gramm Brauner Zucker
3 Gramm Speisesalz
1 Gramm Gem√ľsepulver
10 Gramm Sesam roh
50 Gramm Gew√ľrzgurken
70 Gramm Zwiebeln
60 Gramm Thunfisch Konserve
10 Gramm Mayonnaise
1,5 St√ľcke H√ľhnerei
150 Gramm Kirschtomaten
100 Gramm Gurke
100 Gramm Kopfsalat
100 Gramm Paprikaschoten
2,5 Gramm Petersilienblatt

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 139
Eiweiß: 4,4 g
Fett: 3,1 g
Kohlenhydrate: 21,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 0,5

Zubereitung

Den Reis waschen und anschließend abtropfen lassen. Reis mit der 1,2-fachen Menge Wasser und den Du-Zong Teeblättern in einem Topf kochen (siehe Rezept: "Wie man Reis kocht").

F√ľr das Essigdressing: Apfelessig, Zucker, Salz und Gem√ľsebr√ľhe in einen kleinen Topf geben und bei geringer Temperatur erhitzen bis alle Bestandteile sich aufgel√∂st haben.

Eier aufschlagen und verquirlen. In einer Pfanne mit wenig √Ėl die Omletts papierd√ľnn ausbraten. Nach dem Erkalten diese falten und in feine Streifen schneiden.

Gew√ľrzgurke, Zwiebel, Paprika in kleine W√ľrfel schneiden. Die frische Gurke in d√ľnne Scheiben schneiden. Den Salat mit der Hand in St√ľcke zupfen. Petersilie hacken. Thunfisch mit der Mayonnaise vermischen.

Den Reis in eine Sch√ľssel geben und ihm kalte Luft zuf√§chern, w√§hrenddessen wird das Dressing zugegeben. Die Gew√ľrzgurke, Sesamsamen und Zwiebeln unter den Reis heben.

Den Blattsalat auf einer Platte anrichten. Reis auf den Salat geben. Nun die Oberfläche bunt mit Gurke, Ei, Kirschtomaten, Paprika, Thunfisch-Mayonnaise und Petersilie dekorieren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)