Tofu-Kräuter-Aufstrich

2.0 von 5 Sternen2.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Brotaufstriche, cholesterinarm, fettarm, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
Marinade für den Vortag
100 Gramm Balsamicoessig
2 Stücke Knoblauchzehe
60 Gramm Zwiebeln
Pfefferkörner
30 Gramm Gemüsebrühe
150 Gramm Tofu
2 Esslöffel Milch oder Sojamilch
20 Gramm Basilikum
20 Gramm Schnittlauch
3 Stücke Radieschen
Pfeffer
Zitronensaft

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 68
Eiweiß: 6,8 g
Fett: 2,3 g
Kohlenhydrate: 3,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,5

Zubereitung

Marinade
Essig und Gemüsebrühe in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehen fein schneiden, die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Die Pfefferkörner zerdrücken, alle Zutaten zum Essiggemisch geben. Den Tofu in kleine Würfel schneiden, dazugeben. Die Zutaten über Nacht gut durchziehen lassen.

Am nächten Tag den Tofu gut abtropfen lassen und mit der Milch pürieren. Die Einlage aus der Marinade dazugeben und ebenfalls pürieren. Die Kräuter waschen, trocknen und fein zerhacken, dazugeben. Die Radieschen in kleine Würfel schneiden ebenfalls dazugeben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Zitronensaft ggf. nachwürzen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)