Zimtecken

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Weihnachten

Zutaten für 24 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
225 Gramm Vollkornmehl
175 Gramm Margarine
80 Gramm Puderzucker
2 Stücke Eier
1 Stück Eigelb
1 EL Zimt
20 Gramm Speisestärke
50 Gramm Vollmilchschokolade
50 Gramm Zartbitterschokolade

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 129
Eiweiß: 2,2 g
Fett: 7,6 g
Kohlenhydrate: 12,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,8

Zubereitung

Das Vollkornmehl, die Margarine, den Puderzucker, die Eier, den Zimt und die Speisestärke in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und ca. 3 cm große Ecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 175 °C ca. 15 Minuten backen.

Die Schokolade grob hacken und unter Rühren in einem Wasserbad schmelzen. Die Zimtecken in die Schokolade tauchen und auf ein Kuchengitter zum Trocknen legen (Backtrennpapier darunterlegen).

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)