Apfel-Zwiebel-Brotaufstrich

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Brotaufstriche, Party

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
80 Gramm Apfel frisch
100 Gramm Zwiebel
25 Gramm Sonnenblumenkenkerne
30 Gramm Butter
1 Teelöffel Zitrone Fruchtsaft
1 Stück Knoblauch roh
10 Gramm Schnittlauchröllchen zum Garnieren
 

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 110
Eiweiß: 2,2 g
Fett: 8,0 g
Kohlenhydrate: 6,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,8

Zubereitung

Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und sehr fein würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Apfel- und Zwiebelwürfel in der zerlassenen Butter glasig andünsten. Sonnenblumenkerne zugeben. Zum Schluß mit Zitronensaft und fein gehacktem Knoblauch abschmecken. Je nach Konsistenz der Masse einen Teil mit dem Pürierstab pürieren oder ganz lassen und erkalten lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Apfel-Zwiebelpastete damit verfeinern und nochmals abschmecken.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)