Geflügelsauce

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Saucen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
8 Gramm Rapsöl
80 Gramm Hühnerklein (Hühnerknochen)
40 Gramm Gemüsemischung
8 Gramm Tomatenmark
200 Gramm Wasser
8 Gramm Stärke
Lorbeerblatt, Thymian

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 32
Eiweiß: 0,8 g
Fett: 2,1 g
Kohlenhydrate: 2,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 0,2

Zubereitung

Knochen klein hacken. Rapsöl in einen großen Topf geben und die Knochen darin anbraten. Gemüse grob würfeln, zugeben und mit dem Tomatenmark anrösten. Alles mit Gemüsebrühe ablöschen und angießen bis die Knochen bedeckt sind. Nach Geschmack würzen. Zwei Stunden köcheln lassen. Die Sauce durch ein Sieb passieren und nochmals aufkochen. Für die Bindung der Sauce: Stärke mit etwas kalter Gemüsebrühe anrühren zur kochenden Flüssigkeit geben und eine Minute durchköcheln lassen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)