Kokos-Curry-Sauce

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Saucen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
20 Gramm Zwiebeln
20 Gramm Ananas
Alternativ: Apfel und/oder Banane
Curry, Pfeffer, Cayennepfeffer, Mango Chutney
5 Gramm Mango Chutney
120 Milliliter Kokosmilch
2 Esslöffel Gemüsebrühe (selbst hergestellt)
2 Esslöffel Apfelsaft

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 14
Eiweiß: 0,2 g
Fett: 0,1 g
Kohlenhydrate: 2,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 0,0

Zubereitung

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit Curry trocken anrösten. Die Ananas, ggf. den Apfel und die Banane waschen, schälen, in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Weitere 5-10 Minuten dünsten. Dann mit Kokosmilch, selbst hergestellten Gemüsebrühe sowie dem Apfelsaft ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Die Sauce anschließend mit einem Pürierstab pürieren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)