Rote-Beete-Gemüse

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Gemüse

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
600 Gramm Rote Beete
200 Milliliter Gemüsebrühe (selbst hergestellt)
4 Esslöffel Apefsaft
1 Teelöffel Mais Stärke
1 Esslöffel Essig
Kümmel

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 80
Eiweiß: 2,3 g
Fett: 0,2 g
Kohlenhydrate: 14,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,1

Zubereitung

Frische Rote Beete gründlich waschen. In der Schale in Salzwasser mit 1 EL Essig 35-40 Minuten kochen, abkühlen lassen, dann die Schale abziehen.
Alternativ gegarte, vakumierte Rote Beete verwenden.

Die gegarte rote Beete in walnussgroße Würfel schneiden und zusammen mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Die Stärke mit dem Apfelsaft glatt rühren und in die kochende Flüssigkeit einrühren.
Für eine Minute köcheln lassen, dabei rühren. Das Gemüse mit Essig und Kümmel abschmecken.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)