Tomaten-Knoblauch-Dipp

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Brotaufstriche

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
120 Gramm Tomaten
20 Gramm Zwiebeln frisch
1 Stück Knoblauch
1 Esslöffel italienische Kräuter
Pfeffer, Cayennepfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 10
Eiweiß: 0,5 g
Fett: 0,1 g
Kohlenhydrate: 1,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 0,0

Zubereitung

Tomaten waschen, vom grünen Strunk befreien, und ein Kreuz einschneiden. Für ca. 8 Minuten in den Dampfgarer geben, bis sich die Haut selbst löst, unter kaltem Wasser abschrecken und schälen. Oder kurz in kochendes Wasser geben und häuten. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in etwas Öl andünsten. Die gehäuteten und gewürfelten Tomaten zu den Zwiebeln geben, kurz mit dünsten und ggf. pürieren. Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und zum Dipp geben. Dipp mit Gewürzen abschmecken und in ein Serviergefäß füllen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)