Gebratenes Forellenfilet

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Forellenfilet
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Weizenmehl Type 405
Pfeffer
1 Teelöffel Rapsöl

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 160
Eiweiß: 23,5 g
Fett: 4,5 g
Kohlenhydrate: 5,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 1,4

Zubereitung

Fischfilet säubern und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Pfeffer leicht würzen. Den Fisch mit dem Mehl bestäuben und im Öl von beiden Seiten zwei Minuten anbraten. Danach im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 180°C durchgaren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)