Gedämpfter Rotbarsch

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Rotbarschfilet
1 etwas Zitronensaft
Pfeffer
1 Teelöffel Senf
2 Teelöffel Dill, Petersilie

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 124
Eiweiß: 21,1 g
Fett: 4,2 g
Kohlenhydrate: 0,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 1,2

Zubereitung

Fischfilet säubern, mit Zitronensaft beträufeln und mit Senf bestreichen und mit Pfeffer würzen. Den Fisch in einem Bratschlauch auf ein Blech legen. Den Bratschlauch von beiden Seiten verschließen. Den Fisch im vorgeheizten Backofen bei 100°C ca. 12 Minuten dämpfen.Frisch Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und über den gegarten Fisch streuen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)