Hausgemachte Semmelknödel

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

ballaststoffreich

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Vollkornbrötchen
2 St√ľcke Eier
80 Milliliter Milch 1,5% Fett
20 Gramm Speck
0,2 St√ľck Zwiebeln
2 Gramm K√ľchenkr√§uter
Muskat

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 315
Eiweiß: 13,1 g
Fett: 7,9 g
Kohlenhydrate: 44,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 1,2

Zubereitung

Die Br√∂tchen klein schneiden, mit der erw√§rmten Milch √ľbergie√üen. Den kleingew√ľrfelten Speck in einer Pfanne ohne Fett anbraten, die klein gew√ľrfelten Zwiebeln dazu geben und leicht mit br√§unen, abk√ľhlen lassen. Das Ei, Speck, Zwiebeln, Kr√§uter und Gew√ľrze, werden zu der Br√∂tchenmasse gegeben. Die Masse wird vorsichtig miteinander vermengt damit der Teig durch zu festes Kneten, nicht seine Lockerheit verliert. Kl√∂√üe formen und diese ins kochende Wasser geben, einmal aufkochen lassen, dann die Temperatur reduzieren und die Kl√∂√üe im hei√üen Wasser nur ziehen lassen. Wenn die Kl√∂√üe an der Oberfl√§che schwimmen sind sie gar.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)