Putensteaks mit Kartoffelkruste

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Fleisch und Wild

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Putensteaks
350 Gramm Kartoffeln
1 Esslöffel Rapsöl
10 Gramm Küchenkräuter
10 Spuren Salbei
80 Gramm Käse, gerieben
5 Esslöffel Saure Sahne
Pfeffer, Paprika, Muskat

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 303
Eiweiß: 30,6 g
Fett: 12,8 g
Kohlenhydrate: 14,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 2,4

Zubereitung

Kartoffeln als Pellkartoffeln garen. Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in gleichgroße Steaks schneiden. Steaks etwas flach klopfen (dafür zwischen Steaks und Klopfer eine Klarsichtfolie legen). Steaks ungewürzt in heißem Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen, auf ein Backpapier belegtes Blech setzen und würzen.
Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Die Steaks mit den Salbeiblättern und den Kartoffelscheiben belegen. Den Käse mit der sauren Sahne vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. Masse auf den Kartoffelscheiben verteilen.
Steaks im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 12 Minuten überbacken.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)