Zartweizen

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

eiweißarm, fettarm

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
240 Gramm Ebly-Zartweizen
480 Milliliter Wasser
Spickzwiebel: 1 Stück Zwiebel, 1 Nelke, 1 Lorbeerblatt
Pfeffer, Muskat
ggf. Kurkuma und Curry
ggf. Petersilie, Liebstöckel oder Dill

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 198
Eiweiß: 6,9 g
Fett: 1,1 g
Kohlenhydrate: 35,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.0
FPE: 0,4

Zubereitung

Das Wasser oder die Gemüsebrühe erhitzen. Den Zartweizen in das kochende Wasser geben. Spickzwiebel (Zwiebel mit Lorbeerblatt und 1 Nelke gespickt) zugeben. Den Zartweizen ca. 15-20 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Spickzeiebel wieder entnehmen und den Zartweizen mit Gewürzen abschmecken.Tipp: Frisch gehackte Kräuter kurz vor dem Servieren unterheben z.B. Petersilie, Liebstöckel oder Dill



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)