Kräutersuppe

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Suppen und Eintöpfe

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
480 Gramm Gemüsebrühe (selbst hergestellt)
40 Gramm Milch 1,5% Fett
60 Gramm Küchenkräuter
Petersilie, Schnittlauch, Liebstöckel, Basilikum, Thymian
20 Gramm Stärke
Pfeffer, Zitrone
Muskatnuss

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 31
Eiweiß: 1,0 g
Fett: 0,2 g
Kohlenhydrate: 5,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,1

Zubereitung

Frische Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Kalte Milch und Stärke in einer kleinen Schale mit dem Schneebesen verrühren. Die Stärke unter Rühren in die kochende Brühe geben und eine Minute durchköcheln lassen. Die Soße mit Pfeffer, Zitronensaft und Muskat abschmecken. Die frisch gehackten Kräuter zugeben. Bei Bedarf die Suppe pürieren, wiederholt abschmecken und servieren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)