Mandel-Gew√ľrz-Taler

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: DEBInet

Rezeptkategorien:

Desserts-S√ľ√üspeisen, Kleingeb√§ck, Weihnachten

Zutaten f√ľr 150 Portionen

Bild von Mandel-Gew√ľrz-Taler
Menge Einheit Lebensmittel
180 Gramm Feige getrocknet
200 Gramm Butter
300 Gramm Weizen Mehl Type 405
55 Gramm H√ľhnerei Vollei roh
10 g Lebkuchengew√ľrz = 1 EL
1 Esslöffel Saure Sahne 10 % Fett
oder 1 EL Crème fraiche, Quark, Rum, Eiswasser
2 Gramm Jodiertes Salz
20 Gramm H√ľhnerei Eigelb roh
100 Gramm Mandel s√ľ√ü roh, gestiftet
1 Keks = ca. 6 g = 150 St√ľck

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 25
Eiweiß: 0,5 g
Fett: 1,6 g
Kohlenhydrate: 2,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 0,2

Zubereitung

Feigen fein w√ľrfeln und mit der H√§lfte der Butter p√ľrieren. Mehl, restliche Butter, Lebkuchengew√ľrz, Salz und ggf. die saure Sahne in eine R√ľhrsch√ľssel geben. In der Mitte eine Mulde formen. Das Ei und das p√ľrierte Trockenobst hineingeben. Alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den eher weichen Teig zu einer Rolle formen und mind. 1 h im K√ľhlschrank gut durchk√ľhlen lassen.

Den kalten Teig ca. 0,5 cm dick auswellen und Taler ausstechen.

Die Taler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Eigelb bestreichen und mit Mandelstiften bestreuen. Die Kekse bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 10 Minuten goldgelb backen.

Tipp: Den Teig mit Hilfe einer Folie oder einem Backpapier zur Rolle formen und so im K√ľhlschrank kalt stellen. Den Keksteig zwischen zwei Folien oder Backpapier auswellen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)