Spinatkuchen Lactosefrei

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: Horn

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Backofen, lactosefrei

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
200 Gramm Mehl
50 Milliliter Olivenöl
1 Stück Zwiebeln
150 Gramm Spinat
4 Esslöffel Sonnenblumenkerne
1 Prise Salz

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 387
Eiweiß: 10,5 g
Fett: 21,0 g
Kohlenhydrate: 36,6 g
Alkohol*: 0,0 g
BE: 3.0
FPE: 2,3

* Die tatsächlichen Werte bei dem(n) markierten Inhaltsstoff(en) können abweichen, da dieser Inhaltsstoff bei mindestens einem Lebensmittel nicht analysiert ist.

Zubereitung

Die eier verquirlen. Mehl und Backpulver mischen und zugeben.
Die Milch und das Öl abwechslend zugeben. Das Ganze zu einer glatten Masse verrühren.
Die geschälten und feingehackten Zwiebeln zusammen mit dem gewaschenen und gehackten Spinat mit den Sonnenblumenkernen hinzufügen und gut verrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen.
Den Teig in der Backform (Kasten) 40 Minuten bei
180°C backen.
Nach dem dem der Teig etwas abgekühlt ist, diesen auf einem Gitter ganz auskühlen lassen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)