Böhmische Knödel

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 9 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, kochsalzarm, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
320 Gramm Weizenmehl Typ 1050
2 Stücke Eier
1 Packung Trockenhefe
120 Milliliter Milch, 1,5 % Fett
3 Stücke Brötchen
20 Gramm Zwiebel
10 Gramm Petersilie

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 451
Eiweiß: 18,8 g
Fett: 5,4 g
Kohlenhydrate: 77,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 6.5
FPE: 1,2

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel sieben.

Das Ei mit der Hefe und der lauwarmen Milch verquirlen, zum Mehl geben und den Teig mit einem Rührgerät solange schlagen, bis er Blasen wirft.

Die frischen Brötchen in 1 cm große Würfel schneiden.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in wenig Wasser andünsten. Die Petersilie fein hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, verkneten, eine Rolle formen und in reichlich Wasser 30 Minuten garen.

Die Rolle in 2 cm breite Scheiben schneiden und servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)