Gebratenes Welsfilet

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 29 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Gebratenes Welsfilet
Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Welsfilet (Wallerfilet)
1 Stück Zitrone
frisch gemahlener Pfeffer
1 Stück Knoblauchzehe
20 Gramm Weizenmehl Type 405
1 Esslöffel Rapsöl
frische Kräuter der Saison

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 49
Eiweiß: 0,7 g
Fett: 2,7 g
Kohlenhydrate: 4,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,3

Zubereitung

Das Filet mit kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit dem frisch gemahlenen Pfeffer einreiben.

Die Pfanne mit der Knoblauchzehe ausreiben, das Öl erhitzen.

Den Fisch in Mehl wenden und im heißen Öl anbraten. Die Kräuter waschen und fein hacken. Das Welsfilet nach dem Braten damit bestreuen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)