gefüllte Tomate mit Polenta

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Backofen, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Tomaten (4 Stück)
60 Gramm Zucchini
60 Gramm Mohrrübe
60 Gramm Porree
60 Gramm Knollensellerie
40 Gramm Frischkäse, 15 % Fett
20 Gramm Sahne, 30 % Fett
100 Gramm Maisgrieß
125 Gramm Gemüsebrühe selbst hergestellt
frisch gemahlener Pfeffer
Muskatnuss

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 149
Eiweiß: 5,8 g
Fett: 2,7 g
Kohlenhydrate: 22,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 0,5

Zubereitung

Zucchini, Karotte und Sellerie waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch längs halbieren, waschen und in feine Scheiben schneiden. Das Gemüse kurz in einer Pfanne mit wenig Wasser bissfest dünsten.

Wasser aufkochen. Maisgrieß und Gewürze unter Rühren einstreuen, Temperatur reduzieren und quellen lassen. Die Tomatendeckel abschneiden, Tomaten aushöhlen, Fruchtfleisch zur Grießmasse geben. Das gedünstete Gemüse mit der Sahne und dem Frischkäse zum Grieß geben und vermengen. Mit den Gewürzen abschmecken. Die Masse in die Tomaten füllen und in eine feuerfeste Form setzen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175° C 10-15 Minuten garen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)