Rote-Beete-Sauce

2.5 von 5 Sternen2.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Saucen

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Rote-Beete-Sauce
Menge Einheit Lebensmittel
1 Teelöffel Rapsöl
50 Gramm Zwiebeln
120 Gramm Rote Beete (roh oder gekocht)
30 Gramm Kartoffeln
200 Gramm Gemüsebrühe selbst hergestellt
20 Gramm Petersilie
1 Lorbeerblatt, 1 Nelke
5 Gramm Meerrettich
frisch gemahlener Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 37
Eiweiß: 0,9 g
Fett: 1,4 g
Kohlenhydrate: 4,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,2

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden, im Öl anbraten. Die Rote Beete waschen, schälen, in grobe Würfel schneiden, dazugeben. Die Kartoffel waschen, schälen, in grobe Würfel schneiden, ebenfalls dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und weich kochen. Das Ganze mit einem Mixstab fein pürieren.

Petersilie fein hacken, zugeben, mit Pfeffer abschmecken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)