Kartoffel-Broccoli-Auflauf

3.0 von 5 Sternen (√ė 3.0 bei 9 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Kartoffeln

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
950 Gramm Kartoffeln
600 Gramm Broccoli
3 St√ľcke Ei
100 Milliliter Milch
1 Esslöffel Butter
Pfeffer, Muskat
Zitronensaft
10 Gramm Majoran
10 Gramm Kerbel
80 Gramm Edamer, 30 % Fett i.Tr.

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 387
Eiweiß: 22,0 g
Fett: 11,3 g
Kohlenhydrate: 43,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 1,9

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Einen Topf mit Wasser aufstellen, die Kartoffelscheiben 5-10 Minuten vorgaren.

Den Broccoli in R√∂schen zerteilen, die Stengel an der Basis k√ľrzen und alle harten Bl√§tter entfernen. Mit einem Messer die harte Au√üenhaut vom Stielende bis zum R√∂schen abziehen. Die Stiele auf ein Arbeitsbrett legen und die R√∂schen an den Ver√§stelungen trennen. Alle √ľberstehenden Stiele wegbrechen, sch√§len, in Scheiben schneiden und zugeben.

Kartoffeln und Broccoli in einer eingefetteten Auflaufform schichten. Ei und Milch miteinander verschlagen, mit den Kr√§utern und Gew√ľrzen abschmecken und √ľber die Kartoffel-Broccoli-Masse geben. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180¬į C 30-45 Min. garen.

Kurz vor Garzeitende den K√§se auf den Auflauf geben und f√ľr weitere 10-12 Min. √ľberbacken.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)