Kartoffelgratin

2.5 von 5 Sternen2.5 bei 4 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Auflaufform, Backofen, Kartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
1000 Gramm Kartoffeln
20 Gramm Zwiebeln
500 Milliliter Milch, 1,5 % Fett
20 Gramm Edamer, 30 % Fett i.Tr.
frisch gemahlener Pfeffer
2 Knoblauchzehen
gemahlene Muskatnuss
20 Gramm Petersilie
andere Kräuter

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 267
Eiweiß: 10,7 g
Fett: 2,9 g
Kohlenhydrate: 45,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 4.0
FPE: 0,7

Zubereitung

Die Kräuter waschen und fein hacken.

Die Kartoffeln waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln.

Eine feuerfeste Auflaufform mit der Knoblauchzehe ausreiben, anschließend mit möglichst wenig Margarine ausfetten.

Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit den Kartoffelscheiben schuppenartig in die Auflaufform geben.

Das Ei mit der Milch verquirlen, mit Pfeffer, Knoblauch und gehackten Kräutern würzen und über die Kartoffeln geben. Im vorgeheizten Backofen bei 220° C ca. 50 Minuten überbacken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)