Kartoffelkroketten

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

festlich, Kartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Kartoffeln
1 Stück Ei
10 Gramm Margarine
Muskat
 
1 Stück Ei
50 Gramm Semmelbrösel
Fritierfett

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 196
Eiweiß: 7,2 g
Fett: 5,1 g
Kohlenhydrate: 28,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 0,7

Zubereitung

Die Kartoffeln garen und noch warm durch eine Kartoffelpresse geben.

Das Ei zu der Masse geben und verrühren. Mit Muskat kräftig abschmecken.

Das zweite Ei aufschlagen und zunächst auf einem flachen Teller mit einer Gabel verquirlen. Die Semmelbrösel ebenfalls auf einen Teller geben.

Aus dem Teig gleichmäßige Rollen formen, im verquirlten Ei, dann in den Semmelbröseln wenden.

Frittierfett erhitzen. Die Kroketten in Fett schwimmend 2-3 Minuten backen.

Info:
Der berechnete Nähstoffgehalt bezeiht sich auf die oben angegebenen Lebensmittel.

Durch den Frittiervorgang verändert sich der Nährstoffgehalt, insbesondere erhöht sich dabei der Fett- und Kaloriengehalt deutlich.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)