Noilly-Prat-Sauce

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 6 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Saucen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
15 Gramm Margarine
25 Gramm Weizenmehl Typ 405
350 Milliliter Fischfond
50 Milliliter Milch, 1,5 % Fett
1 Teelöffel Zitronensaft
2 EL Noilly Prat (Französicher Wermut)
frisch gemahlener Pfeffer
10 Gramm frische Kräuter der Saison

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 56
Eiweiß: 1,2 g
Fett: 3,3 g
Kohlenhydrate: 5,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,3

Zubereitung

Die Margarine in einem Topf zerlassen. Das Mehl hinzufügen und farblos anschwitzen. Mit dem kalten Fischfond und der Milch nach und nach auffüllen, aufkochen, Temperatur reduzieren und weiter köcheln lassen.

Danach den Noilly Prat hinzugeben und mit frisch gemahlenem Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken.

Die Kräuter fein hacken. Kurz vor dem Servieren dazugeben.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)