Noilly-Prat-Sauce

4.0 von 5 Sternen (√ė 4.0 bei 6 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Saucen

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
15 Gramm Margarine
25 Gramm Weizenmehl Typ 405
350 Milliliter Fischfond
50 Milliliter Milch, 1,5 % Fett
1 Teelöffel Zitronensaft
2 EL Noilly Prat (Französicher Wermut)
frisch gemahlener Pfeffer
10 Gramm frische Kräuter der Saison

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 56
Eiweiß: 1,2 g
Fett: 3,3 g
Kohlenhydrate: 5,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,3

Zubereitung

Die Margarine in einem Topf zerlassen. Das Mehl hinzuf√ľgen und farblos anschwitzen. Mit dem kalten Fischfond und der Milch nach und nach auff√ľllen, aufkochen, Temperatur reduzieren und weiter k√∂cheln lassen.

Danach den Noilly Prat hinzugeben und mit frisch gemahlenem Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken.

Die Kräuter fein hacken. Kurz vor dem Servieren dazugeben.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)