poelierte Lammkeule

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Fleisch und Wild, hühnereiweißfrei, kochsalzarm, kohlenhydratarm, kuhmilcheiweißfrei

Zutaten für 1 Portion

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Lamm
100 Gramm Zwiebel
5 Gramm Rapsöl
100 Gramm Karotte
1 Knoblauchzehe
frisch gemahlener Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 669
Eiweiß: 80,2 g
Fett: 32,5 g
Kohlenhydrate: 11,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 6,1

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die Karotte waschen, schälen und in Würfel schneiden.

Die Lammkeule innen und außen mit frisch gemahlenem Pfeffer kräftig würzen.

Eine feuerfeste Form mit wenig Öl ausfetten. Die Lammkeule hineinlegen.

Das Gemüse um die Lammkeule legen. Mit wenig Öl beträufeln, die feuerfeste Form mit einem Deckel verschließen. Bei 150° C dünsten. Dabei die Lammkeule gelegentlich wenden und mit dem sich bildenenden Fond übergießen. Kurz vor Garzeitende den Deckel entfernen und fertig garen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)