Rohe Kartoffelklöße

4.5 von 5 Sternen (√ė 4.5 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Kartoffeln, vegetarisch

Zutaten f√ľr 16 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Kartoffeln, roh
170 Gramm Kartoffeln, gegart
120 Milliliter Milch, 1,5 % Fett
2 St√ľcke Eier
10 Gramm Butter
40 Gramm Weißbrot

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 56
Eiweiß: 2,2 g
Fett: 1,4 g
Kohlenhydrate: 8,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,2

Zubereitung

Eine Sch√ľssel mit Wasser f√ľllen. Die rohen Kartoffeln in diese Sch√ľssel reiben, dann die geriebenen Kartoffeln in ein Leinentuch geben und gr√ľndlich ausdr√ľcken. Das Wasser zum Absetzen der St√§rke beiseite stellen.

Die gegarten Kartoffeln m√∂glichst warm durch eine Kartoffelpresse geben. Rohe und gegarte Kartoffeln in eine Sch√ľssel geben und vermengen.

Die Milch erhitzen und zur Kartoffelklo√ümasse geben. Nun das Wasser aus der Sch√ľssel langsam abgie√üen, sodass die St√§rke in der Sch√ľssel zur√ľck bleibt. Die St√§rke und die Eier zu der Kartoffelmasse geben.

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.

Das Wei√übrot entrinden, in feine W√ľrfel schneiden und in der Butter anr√∂sten.

Den Teig in 16 Portionen aufteilen, daraus Kl√∂√üe ansatzweise rollen, in der Mitte des Klo√ües eine Vertiefung eindr√ľcken, etwas ger√∂stete Wei√übrotmasse hineingeben und fertig rollen.

Die Klöße in das kochende Wasser geben, anschließend bei milder Hitze ca. 15 Minuten garen lassen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)