Salbeisauce

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

festlich, Saucen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
1 Teelöffel Rapsöl
30 Gramm Zwiebeln
30 Gramm Sellerie
30 Gramm Fenchel
30 Gramm Kartoffeln
250 Gramm Gemüsebrühe selbst hergestellt
frisch gemahlener weißer Pfeffer
20 Gramm Salbei

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 26
Eiweiß: 0,7 g
Fett: 1,3 g
Kohlenhydrate: 2,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 0,1

Zubereitung

Das Öl in einen Topf geben und erhitzen.

Die Zwiebel fein würfeln, im Topf anschwitzen.

Den Sellerie waschen, schälen und in Würfel schneiden.

Den Fenchel waschen und schälen. Die hellen Gemüseteile in Würfel schneiden.

Die Kartoffel waschen, schälen in Würfel schneiden.

Alle Zutaten zu den Zwiebeln geben, mit Gemüsebrühe ablöschen, weich garen, mit einem Mixstab fein pürieren und mit Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Salbei fein hacken, kurz vor dem Servieren zugeben.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)