Schalottensauce

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Saucen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
15 Gramm Margarine
100 Gramm Schalotten
25 Gramm Weizenmehl Typ 405
400 Milliliter Lammfond (oder Gemüsebrühe)
40 Milliliter Sahne
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Esslöffel Weißwein
10 Gramm Petersilie
frisch gemahlener Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 90
Eiweiß: 1,3 g
Fett: 6,3 g
Kohlenhydrate: 6,4 g
Alkohol: 0,2 g
BE: 0.5
FPE: 0,6

Zubereitung

Die Schalotten klein schneiden.

Die Margarine in einem Topf heiß werden lassen, die Schalotten farblos andünsten, mit Mehl bestäuben, durchschwitzen lassen und mit kaltem Lammfond oder Gemüsebrühe nach und nach ablöschen.

Das Ganze mit Sahne und Weißwein verfeinern. Die Soße mit Zitronensaft und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die Kräuter fein hacken und kurz vor dem Servieren unterheben.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)