Tofuklöße

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 6 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Tofuklöße
Menge Einheit Lebensmittel
50 Gramm Zwiebel
20 Gramm Petersilie
300 Gramm Tofu
25 Gramm Haselnußkerne
25 Gramm Leinsamen
50 Gramm Parmesan
10 Gramm Sojasoße
1 Stück Ei
40 Gramm Semmelbrösel
frisch gemahlener Pfeffer
1 Stück Knoblauchzehe

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 284
Eiweiß: 21,3 g
Fett: 15,9 g
Kohlenhydrate: 12,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 2,3

Zubereitung

Die Zwiebel pellen und fein hacken. Die Petersilie waschen und fein hacken. Zwiebeln, Tofu, Haselnusskerne und Käse in eine schmale Schüssel geben und mit dem Mixstab fein pürieren. Sojasoße, Leinsamen, Ei und Semmelbrösel dazugeben und mischen. Den Knoblauch pressen und gemeinsam mit dem frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Aus dem Teig kleine Klöße formen, etwas ruhen lassen.

Einen Topf mit Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen. Die Klöße in die kochende Flüssigkeit geben, Temperatur zurückschalten und ca. 10 Minuten garen. Die Klöße sind gar, wenn sie in der Flüssigkeit aufsteigen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)