Zitronenmargarine

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

eiweißarm

Zutaten für 1 Portion

Menge Einheit Lebensmittel
40 Gramm Halbfettmargarine
5 Gramm Petersilie
5 Gramm Schnittlauch
5 Gramm Estragon
1 Stück Zitrone
frisch gemahlener Pfeffer
Worcestersoße
1 Knoblauchzehe

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 183
Eiweiß: 1,8 g
Fett: 16,5 g
Kohlenhydrate: 4,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 1,6

Zubereitung

Die Margarine rechtzeitig aus dem Kühlschrank stellen, damit sie gut weich ist. Eine halbe Zitrone auspressen, die Knoblauchzehe durchpressen.

Die Kräuter fein hacken und unter die Margarine geben, mit frisch gemahlenem Pfeffer, Worcestersauce, ausgespesstem Knoblauch und Zitronensaft abschmecken.

Die zweite Hälfte der Zitrone in feine Scheiben schneiden.

Die Margarine in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und Rosetten auf die Zitronenscheiben spritzen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)