Bagels

4.5 von 5 Sternen4.5 bei 7 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Kleingebäck

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
200 Gramm Dinkel
100 Gramm Weizen
150 Gramm Weizenmehl Type 405
250 Milliliter Milch 1,5 % Fett
125 Milliliter Wasser
1 Stück Hefe
30 Gramm Zucker
Zimt

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 149
Eiweiß: 5,4 g
Fett: 1,0 g
Kohlenhydrate: 27,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 0,3

Zubereitung

Dinkel und Weizen mahlen. Mehl dazugeben. Die Mehlmischung zusammen mit der Hefe, der Milch und dem Wasser zu einem Hefeteig verabeiten.

Den Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Aus dem Hefeteig 10 Kugeln formen, flach drücken und mit einem Gegenstand ein Loch in die Mitte drücken.

Die Bagels nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen. Einen Topf mit Wasser aufstellen und aufkochen lassen, die Teiglinge in kochendes Wasser geben.

Nach einer Minute wenden und nochmals eine Minute kochen. Anschließend aus dem Wasser nehmen und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen.

Bei 180° C 20 Minuten backen.

Alternativ zu dieser süßen Variante kann auch der Zucker weggelassen werden und dafür reichlich frische Kräuter zugegeben werden.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)