Buttermilchdessert

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 9 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

calciumreich, Desserts-Süßspeisen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
5 Stücke Gelatine
400 Milliliter Buttermilch
20 Gramm Zucker
10 Milliliter Zitronensaft
50 Milliliter Sahne 30 % Fett
100 Gramm Banane
10 Gramm gehackte Mandeln
etwas Zitronensaft

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 143
Eiweiß: 6,8 g
Fett: 5,9 g
Kohlenhydrate: 14,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,8

Zubereitung

Gelatine einweichen.

Buttermilch mit Zucker und Zitronensaft verrühren.

Die eingeweichte Gelatine im Wasserbad auflösen und mittels Wärmeaustausch unter die Buttermilchmasse rühren.

Die Sahne schlagen und unterheben. Banane in Scheiben schneiden und ebenfalls unterheben.

Mit Zitronensaft abschmecken. In Dessertgläser füllen und kalt stellen. Gegebenenfalls auf Dessertteller stürzen und mit gehackten Mandeln garnieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)