Gemüse-Haferflocken-Bratlinge

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 11 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Pfannengerichte/Wok

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Gemüse-Haferflocken-Bratlinge
Menge Einheit Lebensmittel
100 Gramm feine Haferflocken
100 Gramm grobe Haferflocken
1 Stück Zwiebel
400 Gramm Gemüse der Saison
wie Karotte, Lauch, Zucchini, Kohlrabi,....
3 Stücke Eier
2 Esslöffel Rapsöl
20 Gramm Kräuter der Saison
Pfeffer, Paprika, Curry

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 319
Eiweiß: 13,3 g
Fett: 12,8 g
Kohlenhydrate: 34,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.0
FPE: 1,7

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in etwas Öl glasig dünsten.

Das Gemüse waschen, putzen, in feine Streifen schneiden oder raspeln, zu den Zwiebeln geben und ca. 5 Minuten mitdünsten, etwas abkühlen lassen.

Das Gemüse zu den Haferflocken geben, die Eier darunter geben. Die Kräuter fein hacken und zusammen mit Pfeffer, Paprika und Curry die Bratlinge abschmecken. Aus der Masse kleine Bällchen formen (am besten mit einem Eisportionierer portionieren) und in wenig Öl goldgelb braten.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)