Dunkles Weizenbrot (mit Backpulver)

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 6 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Brot, fettarm, preiswert, vegetarisch

Zutaten für 1 Portion

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Weizenmehl 1050
1 Packung Backpulver
50 Gramm Margarine pflanzlich
etwas Süßstoff
300 Milliliter Kefir teilentrahmt
50 Gramm Weizenmehl 1050
1 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Milch, 1,5% Fett
1 Teelöffel Salz

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 2576
Eiweiß: 77,7 g
Fett: 70,4 g
Kohlenhydrate: 386,2 g
Alkohol: 1,5 g
BE: 32.0
FPE: 9,4

Zubereitung

Das Mehl und das Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Die Margarine in kleinen Flöckchen über das Mehl verteilen. Etwas Süßstoff in den Kefir einrühren, zu den Zutaten geben und alles mit Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit der Hand nochmals durchkneten und mit einem Tuch abgedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Eine Kastenform mit Backtrennpapier auslegen und den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Den Teig zu einem Laib formen und die Oberfläche mit wenig Milch bestreichen.

Auf der mittleren Schiene 30 bis 40 Minuten im Ofen backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)