Nussstange

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Kleingebäck

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
150 Gramm Magerquark
6 Esslöffel Milch 1,5 % Fett
6 Esslöffel Rapsöl.
60 Gramm Honig
Vanillestangke (Mark)
300 Gramm Weizenvollkornmehl
2 Teelöffel Backpulver
Füllung:
200 Gramm gemahlene Nüsse
80 Gramm Honig
1 Esslöffel Rum
1 Stück Ei
3 Esslöffel Milch 1,5% Fett
zum Bestreichen:
1 Stück Eigelb
1 Esslöffel Milch 1,5% Fett

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 292
Eiweiß: 10,9 g
Fett: 14,6 g
Kohlenhydrate: 26,3 g
Alkohol: 0,4 g
BE: 2.0
FPE: 1,8

Zubereitung

Quark und Milch miteinander verrühren, das Öl hinzugeben. Die Vanillestange auskratzen und das Mark zu der Quarkmasse geben. Mehl und Backpulver mischen und zu dem Quark geben. Mit einem Knethaken einen geschmeidigen Teig herstellen und ruhen lassen.

Für die Füllung die Nüsse mit dem Honig, dem Rum, dem Ei und der Milch zu einer Masse verrühren.
Den Teig zu einem Rechteck schön dünn auswellen, die Füllung darauf verteilen und von der langen Seite her aufrollen.

Die Stange an den Enden etwas eindrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Milch gut verquirlen, die Stange damit bestreichen und sternförmig einschneiden.

Bei 175-200° C etwa 30-40 Minuten backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)