Orangenjoghurt mit Kiwisoße

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
8 Gramm Gelatine (4 Blatt)
100 Milliliter Orangensaft
300 Gramm Joghurt, 3,5 % Fett
30 Gramm Zucker
100 Gramm Orange
100 Gramm Kiwi
10 Gramm Zucker
oder Süßstoff

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 137
Eiweiß: 5,3 g
Fett: 3,1 g
Kohlenhydrate: 19,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 0,5

Zubereitung

Die Gelatine einweichen.

Den Orangensaft mit dem Joghurt mischen und den Zucker hinzufügen.

Die Gelatine im Wasserbad auflösen und vorsichtig unter die Joghurtmasse heben. In 4 Dessertschälchen füllen und kalt stellen.

Die Orangen in halbe Scheiben schneiden und auf 4 Dessertteller anrichten, Joghurtmasse darauf stürzen.

Die Kiwi pürieren und Zucker oder Süßstoff zugeben. Auf den Tellern dekorativ verteilen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)