Pikante Hackfleisch-Käse-Torte

4.0 von 5 Sternen (√ė 4.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Fleisch und Wild

Zutaten f√ľr 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
220 Gramm Weizenvollkornmehl
1 Esslöffel Rapsöl
15 Gramm Hefe (1/2 W√ľrfel)
100 Milliliter Wasser
Pfeffer, Kardamom, Oregano, Knoblauch, Thymian
1 Esslöffel Rapsöl
100 Gramm Zwiebel
200 Gramm Hackfleisch, gemischt
Pfeffer, Knoblauch
125 Gramm Camembert 30 % F. i. Tr.
100 Gramm Gew√ľrzgurke
200 Gramm Tomaten
100 Gramm Champignons
250 Gramm Magerjoghurt
2 St√ľcke Eier
20 Gramm Kräuter der Saison

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 168
Eiweiß: 10,6 g
Fett: 7,3 g
Kohlenhydrate: 13,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 1,1

Zubereitung

Aus dem Mehl, dem √Ėl, der Hefe und dem Wasser einen Hefeteig herstellen, mit Pfeffer, Kardamom, Oregano, Knoblauch und Thymian w√ľrzen, abgedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Zwiebel fein w√ľrfeln und in dem √Ėl anbraten, das Hackfleisch zugeben und mit Pfeffer und Knoblauch w√ľrzen, wenn es gut angebraten ist, abk√ľhlen lassen.

Den Camembert klein schneiden und unter die abgek√ľhlte Hackfleischmasse geben. Die Gurken in feine W√ľrfel schneiden, die Tomaten in feine Scheiben und die Champignons ebenfalls in Scheiben schneiden, alles zu dem Hackfleisch geben.

Den Joghurt mit den Eiern vermengen und unterr√ľhren. Die Kr√§uter fein hacken. Die Masse mit den gehackten Kr√§utern sowie mit Pfeffer, Paprika, Knoblauch, Kardamom w√ľrzen.

Den Hefeteig auswellen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, die Hackfleischmasse darauf verteilen. Bei 180¬į ca. 40-45 Minuten backen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)