Geschmorte Hähnchenschenkel

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Geflügel

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
4 Stücke Hähnchenschenkel
frisch gemahlener Pfeffer
2 Esslöffel Rapsöl
120 Gramm Röstgemüse (z. B. Sellerie, Karotte, Lauch)
30 Gramm Mehl
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Curry
4 Esslöffel Saure Sahne
40 Gramm Tomatenfleisch (kleine Würfel)

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 99
Eiweiß: 1,6 g
Fett: 7,1 g
Kohlenhydrate: 6,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,7

Zubereitung

Die Hähnchenschenkel waschen, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Das Öl in der Pfanne erhitzen, zunächst die Schenkel, dann das Röstgemüse darin anbraten.

Die angebratenen Schenkel mit der Brühe ablöschen, ca. 45 Minuten schmoren lassen. Die Hähnchenschenkel aus der Flüssigkeit nehmen, das Mehl mit wenig kaltem Wasser anrühren, die Soße damit abbinden. Mit Pfeffer, Paprika und Curry abschmecken.

Die Soße kurz vor dem Servieren mit der sauren Sahne legieren und das Tomatenfleisch als Einlage dazugeben.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)