Hacksteak mit gerösteten Zwiebelringen

1.5 von 5 Sternen1.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fleisch und Wild

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Hackfleisch (Rind)
1 Stück Ei (Größe S)
40 Gramm Haferflocken
20 Gramm Zwiebelwürfel
frisch gemahlener Pfeffer
Muskat
Paprika
Mayoran
Rosmarin
Basilikum
3 Teelöffel Rapsöl
150 Gramm feine Zwiebelringe

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 307
Eiweiß: 23,8 g
Fett: 19,7 g
Kohlenhydrate: 8,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 2,7

Zubereitung

Das Hackfleisch mit dem Ei und den Haferflocken mischen.

Die Zwiebeln in einer Pfanne trocken anrösten, zur Hackmasse geben.

Nun Hacksteaks formen. Das Rapsöl erhitzen, die Hacksteaks von beiden Seiten bräunen.

Die Zwiebelringe ebenfalls in der Pfanne knusprig braun braten und kurz vor dem Servieren über die Hacksteaks geben.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)