Johannisbeer-Schwarzbrot-Speise

5.0 von 5 Sternen5.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
350 Gramm Johannisbeeren
1 Esslöffel Butter oder Margarine
2 Esslöffel Zucker
75 Gramm Schwarzbrot
30 Gramm Schokolade, bitter
150 Gramm Magerquark
1 Esslöffel Zucker
1 etwas Milch 1,5 % Fett

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 236
Eiweiß: 8,3 g
Fett: 8,9 g
Kohlenhydrate: 25,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 1,1

Zubereitung

Die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen, von den Stengeln abstreifen. Nun mit etwas Zucker bestreuen, vermengen und in Dessertgläser füllen.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen, das Schwarzbrot würfeln und kurz darin schwenken, abkühlen lassen.

Die Schokolade reiben, mit dem Schwarzbrot vermengen und über die Johannisbeeren geben.

Den Quark mit Zucker süßen, gegebenenfalls mit etwas Milch glatt rühren und über die Schwarzbrotwürfel geben.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)