Käse-Zwiebel Brot

4.5 von 5 Sternen4.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Brot

Zutaten für 20 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
100 Gramm Gemüsezwiebel
45 Gramm Butter
200 Gramm Weizenmehl Type 405
250 Gramm Weizenvollkornmehl
1 Packung Trockenhefe
175 Gramm Edamer 30 % Fett i. Tr.
150 Gramm Milch, 1,5 % Fett
150 Gramm Wasser
gemahlener schwarzer Pfeffer
5 Gramm Jodiertes Salz

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 127
Eiweiß: 5,4 g
Fett: 3,7 g
Kohlenhydrate: 17,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 0,6

Zubereitung

Eine Kastenform mit Backtrennpapier auslegen.

25 g Butter schmelzen, Zwiebeln andünsten und abkühlen lassen.

Mehl, Hefe, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben.

Etwa 3/4 des Käses und die Zwiebeln untermengen.

Milch und Wasser zugeben und zu einem weichen Teig vermengen.

Mit den Händen fertig kneten. Den Teig 1 Stunde gehen lassen. Anschließend den Teig nochmals auf der Arbeitsfläche durchkneten und in 20 gleich große Stücke teilen, Kugeln formen.

Die Hälfte der Kugeln in die Form legen. Die restliche Butter zerlassen und darauf streichen. Die übrigen Kugeln darauf legen und nochmals mit der Butter bestreichen. Weitere 30 Minuten gehen lassen. Das Brot mit dem restlichen Käse bestreuen und bei 190° C 40-45 Minuten backen.

Auf einem Rost auskühlen lassen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)