Paprikapaste

3.0 von 5 Sternen (√ė 3.0 bei 5 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Brotaufstriche

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
600 Gramm Paprika, rot
1 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Zitronensaft
20 Gramm Petersilie
schwarzer Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 102
Eiweiß: 2,2 g
Fett: 4,5 g
Kohlenhydrate: 10,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,5

Zubereitung

Den Backofen auf 220¬į C vorheizen. Die Paprikaschoten auf den Rost legen und etwa 40 Minuten r√∂sten, bis die Schale Blasen wirft.

Anschließend die Paprikaschoten in ein feuchtes Tuch einschlagen und 5 Minuten ruhen lassen. Dann die Haut mit einem Messer abziehen.

Die Paprikaschoten halbieren, von den Stielans√§tzen befreien und fein hacken oder p√ľrieren, gut ausk√ľhlen lassen.

Das Paprikap√ľree mit √Ėl und Zitronensaft versetzen, mit Pfeffer abschmecken. Die Petersilie fein hacken und als Garnitur √ľber die Paste geben.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)